Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation

#23a - Training im Tierheim - Interview mit Boris Makar (Teil 1)

#23a - Training im Tierheim - Interview mit Boris Makar (Teil 1)
Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation
#23a - Training im Tierheim - Interview mit Boris Makar (Teil 1)

0 like
2 listens

Welche Vorteile bringt gutes Training für ein Tierheim mitsamt Personal und Hunden und wie kann Training dort ablaufen. Darüber spreche ich mit Boris Makar, der im Tierheim am Arboretum mit dem Personal und den Hunden trainiert.

Teil 1 des Interviews mit Boris Makar

Zusammenfassung

Wie kann eine Zusammenarbeit zwischen einem/r Trainer:in und einem Tierheim starten und welche Vorteile bringt diese Zusammenarbeit mit sich?

Boris Makar trainiert mit dem Personal und den Tierheimhunden des Tierheims am Arboretum in Sulzbach im Taunus.

Im Interview sprechen wir über seine Erfahrungen dort:

- Verbesserungen im Tierheimalltag 

- Verringerung des gesamten Stresslevels für alle Beteiligten

- wie sieht das Training dort konkret aus? Wer ist involviert?

- Hündin Malta: was Training bringen kann

- Das A und O auch hier: kleinschrittiges Training

Blogartikel zur Folge

Den Blogartikel zur Folge findest du unter https://www.diesprachedertiere.de/training-im-tierheim-boris-makar/ 

Deine Unterstützung für den Podcast

Wir lieben Podcasting. Mit Menschen ins Gespräch kommen, über wichtige Themen sprechen und das auch noch alles mit euch teilen. Das ist es, warum wir den Podcast machen. Gleichzeitig fällt dabei viel Arbeit an und wir müssen einige Dinge mit unserem Geld bezahlen. Um uns bei dieser Arbeit zu unterstützen, freuen wir uns, wenn du Teil unserer Community bei Patreon wirst. Dort kannst du die Folge als Allererste:r hören, uns beim Podcasting über die Schulter schauen oder deine Frage in unser nächstes Interview bringen. Alle Infos über Patreon und unsere Aktivitäten dort findest du hier: Die Sprache der Tiere bei Patreon