Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation

#22 - Ganz bei dir bleiben - Interview mit Viviane Theby

#22 - Ganz bei dir bleiben - Interview mit Viviane Theby
Die Sprache der Tiere - dein Podcast über tierische Kommunikation
#22 - Ganz bei dir bleiben - Interview mit Viviane Theby

0 like
0 listen

Wie Selbstreflektion, das innere Bild und Augenhöhe in der Kommunikation die Verbindung zu unseren Tieren stärkt

Zusammenfassung

Was wir vom Tiertraining für’s Leben lernen können

Training besteht aus:

  • Trainingstechnik
  • Eigenes Verhalten ändern

Um das eigene Verhalten ändern zu können, hilft es, in die Selbstreflektion zu gehen. Denn damit kann ich in jeder Situation feststellen:

  • welche Signale gebe ich?
  • kann ich meine Umgebung wahrnehmen?
  • wie geht es mir gerade?

Wie komme ich zur Selbstreflektion?

Wann hilft es mir besonders, wenn ich mir selbst in der Situation bewusst bin? Wir sprechen hier darüber, wie eine Begegnung mit einem anderen Hund stressfreier und ruhiger verlaufen kann.

Viviane They sagt, Kommunikation mit dem Tier auf Augenhöhe passieren und erläutert, was sie damit meint.

Zuletzt sprechen wir darüber, was ein inneres Bild ist und wie unsere Tiere auf unser inneres Bild reagieren.

--
Den Blogartikel zur Folge findest du unter https://www.diesprachedertiere.de/ganz-bei-dir-bleiben/
—-
Wenn dir mein Podcast und Blog gefallen, freuen wir uns, wenn du uns mit einem  monatlichen Betrag bei der Erstellung der Inhalte unterstützen möchtest oder uns ein Buch aus unserer Bücher-Wunschliste schenkst. Mehr dazu findest du unter https://www.diesprachedertiere.de/deine-wertschaetzung/
—-
Tierische Grüße
Deine Judith und Christine